Köszegi Távhöszolgáltató|Köszeg, H

Der erste Schritt ins Ausland führte Energiecomfort in die westungarische Stadt Köszeg (12.000 EinwohnerInnen). Mit der Modernisierung der Regelungstechnik dieses Unternehmens und der Sanierung des lokalen Wärmeverteilernetzes konnten in weiterer Folge sowohl die Fernwärmeerzeugung als auch die Verteilung effizient gestaltet und optimiert werden.

Facts 

-  Start 2001
-  6 MitarbeiterInnen
-  700.000 € Erlöse im Jahre 2009
-  470 PrivatkundInnen
-  gewerbliche KundInnen
-  50 % Beteiligung

Modernisierung und Effizienzsteigerung des Fernwärmesystems

Koeszeg|Hauptplatz

Koeszeg|Hauptplatz